Öffentliches Verfahrensverzeichnis der Wieland Anlagentechnik GmbH

Gemäß §4e Abs.1 Pkt. 1 bis 8 BDSG

1. Verantwortliche Stelle:

Wieland Anlagentechnik GmbH
Registergericht: Ulm, HRB 721761

2. Mit der Leitung der Stelle beauftragte Personen:

Geschäftsführung:
Daniel Krettenauer
Leiter der Datenverarbeitung:
Georg Kästle

3. Anschrift:

Wieland Anlagentechnik GmbH
Turmstrasse 61
89231 Neu-Ulm
Deutschland

4. Zweck der Datenerhebung, -verarbeitung und –nutzung

Zweck des Unternehmens ist die Herstellung und der Vertrieb von Halbfabrikaten aus Kupfer und Kupferlegierungen. Personenbezogene Daten werden ausschließlich im Rahmen des Geschäftszwecks erhoben, verarbeitet und gespeichert.

5. Personengruppen und Datenkategorien

Im Rahmen des Geschäftszwecks werden personenbezogene Daten unserer Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter und sonstigen Geschäftspartner erhoben, verarbeitet und gespeichert, die zur Abwicklung des jeweiligen Geschäfts benötigt werden. Die Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck verwendet.

6. Weitergabe personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden an Dritte nicht weitergegeben, sofern die Daten nicht aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zur Abwicklung der Geschäftsbeziehung weitergegeben werden müssen.

7. Löschung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden unmittelbar nach Wegfall des jeweiligen Geschäftszwecks gelöscht. Personenbezogene Daten, die aufgrund gesetzlicher oder sonstiger Vorschriften aufbewahrt werden müssen, werden unmittelbar nach Fristablauf des Aufbewahrungszeitraums gelöscht.

8. Datenübertragung ins Ausland

Eine Übertragung personenbezogener Daten ins Ausland findet nicht statt.